Erste Hilfe Kurs für Outdoor und Wüste

Erste Hilfe Kurs für Outdoor und Wüste

Unser Erste-Hilfe-Kurs für Outdoor und Wüste richtet sich an Personen, die privat oder beruflich in Regionen unterwegs sind, in denen eine schnelle rettungsdienstliche Versorgung nicht immer gewährleistet ist. Dies kann beispielsweise im unwegsamen bergigen Gelände, im nicht europäischen Ausland oder in der Wildnis der Fall sein.

Für sämtliche Notfälle im Outdoor-Bereich bestens gerüstet

Die Notfallschulung Outdoor und Wüste bereitet Sie auf verschiedene Szenarien und Versorgungsstrategien vor, damit Sie den betroffenen Menschen optimal bis zum Eintreffen der Rettungskräfte helfen können. Sie lernen Handlungsstrategien, falls es in einer Region keine rettungsdienstliche Versorgung gibt, wo Sie selbst den Betroffenen in die nächste medizinische Einrichtung transportieren müssen.

 

Seminarinhalte für unseren Outdoor Erste-Hilfe-Kurs

Unsere Outdoor Erste Hilfe Kurs richtet sich an Personen, die sich häufiger in der Natur aufhalten und gezielte Erst-Versorgungs-Strategien erlernen und trainieren wollen. Wir erstellen nach Ihren Wünschen und Gegebenheiten ein individuelles Kurskonzept für Skilehrer, Bergführer, Waldarbeiter und Wanderer. Unser Basiskurs enthält folgende Themenschwerpunkte:

  • Erkennen und richtiges Einschätzen von Notfallsituationen
  • Schwerpunkte bei einer Outdoor Erstversorgung
  • Wärmeerhalt und Sicherheit der Patienten
  • Erstmaßnahmen mit einfachen Hilfsmitteln
  • lebensbedrohende Erkrankung
  • Trauma und Sturzpatienten versorgen
  • Ruhigstellen und Schienung von Knochenbrüchen
  • Versorgung von Blutungen und Augenverletzungen
  • Reanimation von Erwachsenen und Kindern
  • Rettung aus schwierigem Gelände

 

Seminarinhalte für unseren Erste Hilfe Kurs Wüste

In unserem Notfallseminar lernen Sie Notfallpatienten selbstständig, in Gegenden ohne rettungsdienstliche Grundversorgung, zu versorgen. Sie lernen lebensrettende Strategien für eine wirkungsvolle Erstversorgung und einen patientenschonenden Transport. Folgende Themeninhalte werden schwerpunktmäßig behandelt:

  • Absetzten eines Notrufes im Ausland
  • Erkennen eines kritischen Notfalles und Notfallmanagement im Ausland
  • Anatomie und Physiologie der wichtigen Organsysteme
  • Vitalparameter richtig erheben und deuten können
  • Stillung von lebensbedrohlichen Blutungen und Wundmanagement
  • Versorgung und Schienung von Knochenbrüchen und Extremitätenverletzungen
  • Umgang mit Bissen und Stichen von giftigen Tieren
  • Herz Lungen-Wiederbelebung und die Verwendung von einem AED
  • Rettung und Transport unter schwierigen Bedingungen
  • Erkennen und Versorgung von diversen Notfall-Bildern
  • Verwendung von medizinischem Sauerstoff im Notfall
  • realistische Notfallsimulationen und Notfalldarstellungen

 

Der zeitliche Rahmen unseres Kurskonzeptes wird mit Ihnen abgesprochen. In der Regel dauern unsere Notfallschulungen zwischen zwei und fünf Tagen.

Für nähere Informationen zum Lehrgang oder für die Vereinbarung der passender Termine nutzen Sie bitte unser Angebotsformular oder allgemeines Kontaktformular.

Das wichtigste auf einen Blick:

  • Fachdozenten mit langjähriger Erfahrung
  • wir schulen bei Ihnen im Unternehmen
  • kurzweilige und praxisorientierte Konzepte
  • Vielzahl an Übungsmaterial und Fallbeispielen
  • Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft möglich
  • 98% der Kunden buchen uns erneut

Unverbindliches Angebot anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Rückrufnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Back to Top